KUNZ ist ein Senkrechtstarter. Mit seinen bisher vier veröffentlichten Alben spielte sich der Luzerner in die Herzen der Mundart-Musikliebhaber und schaffte es mit den letzten drei sogar jeweils bis an die Spitze der CH-Album-Charts.

«Förschi» heisst das neue Album und KUNZ gibt wie immer Vollgas. Das Album ist fröhlich und mitreissend und die Band wurde erstmals mit Bläsern und Piano ergänzt. KUNZ ist bereit, mit dem neusten Werk zu neuen Ufern aufzubrechen: «Für uns bedeuten Veränderungen immer etwas positives. Wir sind dankbar, für alles, was war, aber mindestens genauso neugierig und gespannt, auf alles, was kommt.» Genau so optimistisch klingen auch die neuen Songs. Sie werden allesamt getragen von frisch getankter Energie und Spielfreude. Und das kann KUNZ meisterhaft: Die Freude an der Musik vermitteln.

Thursday, 8 pmMain stage