Pop aus dem Sensebezirk

Die junge Künstlerin Pascale Etter empfindet eine grosse Leidenschaft für die klassische Musik, es ist daher nicht verwunderlich, dass sie bereits seit 13 Jahren Violinunterricht am Konservatorium Freiburg nimmt. Neben dem Musizieren mit Streichern, bildet, geniesst und erfreut Pascale Etter sich auch am Singen, wo sie sich dem Pop, Soul und R’n’B widmet. Bereits im Jugendchor konnte die Nachwuchskünstlerin erste Bühnenerfahrungen sammeln, u.a. zusammen mit Bligg und Uriah Heep Sänger Ken Hensley. Nach ersten eigenen Soloprojekten, nimmt Pascale Etter nun am Bandcontest für das Schmittner Openair 2015 teil. Zusammen mit einer harmonierenden Band gibt sie Eigenkompositionen und Covers zum Besten.