DO | Openairbühne | 22:30 Uhr

Valentino Vivace

Valentino Vivace

Passend zu seinem Namen singt der Tessiner in seinem Debüt-Album «Meteoriti» von der Liebe und dies auf eine sehr lebendige Art. Die eigenhändig geschriebenen Texte über selbstwiderfahrende Geschichten vereint er auf gekonnte Weise mit den eigenständig produzierten Discoklängen. Der daraus entstehende Mix sei wie ein Campari Spritz, sein Lieblingsdrink, mal energiegeladen und tanzbar, mal verträumt und nostalgisch. Ohne Hemmungen vor Diversität lässt er auch seine Erfahrungen aus seiner Studienzeit in der deutschfranzösischen Schweiz in seinen Musikstyle einfliessen und legt seinem Publikum eine spannende Mischung aus Italo Disco mit French Touch und Indie-Pop ins Ohr.

(Text: Zoe Mächler)

Besuche uns auf kultur-pur.ch Visitez-nous sur kultur-pur.ch